Winter, komm

Winter, komm

Premiere für das Dolomitengolf Suites: Die Wohlfühloase hat diesen Winter geöffnet.

Es ist erst ein paar Monate her, als im Dolomitengolf Suites eine andere Eröffnung gefeiert wurde: Der Erweiterungsbau konnte bezogen werden. 29 luxuriöse Suiten, ein rundum verglastes Hallenbad sowie eine Massage- und Kosmetikabteilung waren im Rekordtempo in dem eleganten Neubau errichtet worden. Nun werden erstmalig in dem Fünf-Sterne-Design-Domizil Wintergäste begrüßt. Eichenholzparkett sorgt in den neuen Suiten im Winter für wohlige Wärme. Italienische Polstermöbel laden zum Hineinsinken ein. Man fühlt sich geborgen und weit entfernt vom Alltag. Auch die geräumigen Badezimmer lassen keine Wünsche offen und sind mit Badewanne, Doppelwaschtisch und begehbarer Dusche ausgestattet. Absolute Highlights sind die Penthouse-Wellness-Suiten, in denen man sich den Lienzer Dolomiten besonders nahe fühlt.

Schöner Neubau

Im Erdgeschoß des Neubaus dominiert eine Wellnesswelt mit drei Saunen, Hallenbad und einem Fitnessraum, der mit den neuesten Hightech-Geräten von Technogym ausgestattet ist. Und auch der Beauty-Bereich erfüllt mit seinen fünf hellen Behandlungsräumen anspruchsvolle Ansprüche. Direkt vor der Haustüre lockt die sonnige und angenehm flache Dolomitengolf-Loipe zu einer Runde über den verschneiten Golfplatz. Equipment kann geliehen werden und ein Langlauf-Instruktor steht innerhalb des Langlauf- und Genuss-Arrangements unterstützend bereit, buchbar bereits buchbar ab  435 Euro pro Person.  Im Rahmen der winterlichen Wellness- und Genuss-Arrangements, bereits ab 411 Euro pro Person, hat man nicht nur ein großzügiges Guthaben für Wellnessanwendungen zur Verfügung, sondern kann auch an wöchentlichen hochkarätigen Weinverkostungen teilnehmen.


Bildnachweis: © Hamacher Hotels.

Golf Week Redaktion
Letzte Artikel von Golf Week Redaktion (Alle anzeigen)
.