VistaJet mit Rahm

VistaJet mit Rahm

VistaJet präsentiert neues Golfprogramm und neues Testimonial Jon Rahm.

Alles neu bei VistaJet. Das einzige globale Unternehmen der Geschäftsluftfahrt kündigte dieser Tage nicht nur ein neues Golfprogramm für Mitglieder an, auch ein neuer internationaler Markenbotschafter wurde präsentiert. Und das ist kein Geringerer als Jon Rahm. Er selbst ist seit 2021 VistaJet-Mitglied, da er so etwaige Risiken und Einschränkungen, die er mit seinem eigenen Flugzeug immer wieder hatte, eliminieren könne. „Jon Rahm ist der perfekte VistaJet-Markenbotschafter, da es beim Golf, ähnlich wie in der Privatluftfahrt, auf Präzision, Timing und das Engagement für Spitzenleistungen ankommt“, freut sich Ian Moore, Chief Commercial Officer bei VistaJet.

Neues Programm

Das neue Golfprogramm bietet nun auch Zugang zu maßgeschneiderten Golfplätzen und Veranstaltungen auf der ganzen Welt. Dazu zählen einige der exklusivsten Golfplätze, Turniere, Golferlebnisse und Reiseziele wie etwa Mandarin Oriental in Canouan oder Rosewood Castiglion del Bosco in der Toskana. Canouan verfügt über den einzigen 18-Loch-Meisterschaftsgolfplatz des Grenadinen-Archipels. Der Par-72-Golfplatz von Jim Fazio befindet sich im 1.200 Hektar großen privaten Schutzgebiet Grenadines Estate. Der Club in Castiglion del Bosco ist wohl einer der schönsten Europas. Entworfen wurde der 18-Loch-Golfplatz von Golfmeister Tom Weiskopf.

Neues Gesicht

„Nachdem ich die Global 7500 von VistaJet geflogen bin, fällt es mir schwer, etwas anderes zu fliegen – nichts anderes ist vergleichbar, um ehrlich zu sein“, zeigt sich Jon Rahm zufrieden, der mit einer Reihe von VistaJet-Flugzeugen wie beispielsweise der Challenger 350 oder der Global 6000 geflogen ist. Nach seinem Flug mit VistaJet zu einem Turnier in Spanien „fühlte ich mich wie in einem Haus in der Luft – ich habe locker acht Stunden geschlafen. Es war das einzige Mal, dass ich mit einem so großen Zeitzonenwechsel über den Atlantik geflogen bin und keinen Jetlag hatte.“

www.vistajet.com/golf


Bildnachweis: © Finn Partners Box UK.

Golf Week Redaktion
Letzte Artikel von Golf Week Redaktion (Alle anzeigen)
.