SOS Kinderdorf Golfevent

SOS Kinderdorf Golfevent

Die GolfRange Augsburg und SOS Kinderdorf Augsburg luden Anfang August Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren zum Ferienspaß mit Hindernis-Parcours, Minigolf und Co.

Am 1. August stand auch die GolfRange Augsburg ganz im Zeichen des Kindeswohls. Im Verbund mit ihren Pächtern stellte die Golfanlage zwischen Göggingen und Inningen einen pfiffigen Golf-Erlebnistag für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren zusammen. 

Lustiges chippen in einen Wasserpool 

Dabei galt es unter der Aufsicht von Golflehrer Mark Smythe unter anderem einen Hindernis-Parcours mit einem Golfcart zu durchfahren, in einen kleinen Wasserpool zu chippen sowie einige Bahnen Minigolf auf echten Golf-Grüns zu spielen. Zum Abschluss eines ereignisreichen Ferientages freuten sich viele glückliche Kinder über Pizza und Eis im Ristorante Villa Rocca. 

GolfRange unterstützt SOS Kinderdorf

Seit mehr als 40 Jahren bietet das SOS-Kinderdorf Augsburg Hilfe und Unterstützung für Kinder, Jugendliche und Familien an. Grund genug für die GolfRange Augsburg, der karitativen Einrichtung am Standort Hochfeld bei der Gestaltung ihres Kinder-Ferienprogramms tatkräftig unter die Arme zu greifen.

www.golfrange.de


Bildnachweis: © GolfRange Augsburg.

Golf Week Redaktion
Letzte Artikel von Golf Week Redaktion (Alle anzeigen)
.