Sorenstam ernannt

Sorenstam ernannt

Annika Sorenstam wird Botschafterin des ersten La Reserva de Sotogrande Invitational der Ladies European Tour im Mai.

Das La Reserva de Sotogrande Invitational wird von 16. bis 19. Mai gespielt und Annika Sorenstam wird dort als Botschafterin auftreten. Sorenstam wird während der Woche des Turniers eine Junior Coaching Clinic leiten und im Pro-Am-Wettbewerb mitspielen. Darüber hinaus erhält eine Teilnehmerin ihrer ANNIKA-Stiftung, deren sieben weltweit stattfindende Veranstaltungen Möglichkeiten für Frauengolf auf verschiedensten Leistungsniveaus bieten, die Möglichkeit, an der Veranstaltung teilzunehmen. „Es ist äußerst wichtig, dass Frauengolf die Unterstützung erhält, die es verdient, und neue Veranstaltungen wie das La Reserva de Sotogrande Invitational spielen eine entscheidende Rolle bei der Bereitstellung einer Plattform für die unglaublichen Golfer, die an der Ladies European Tour teilnehmen“, sagt die 48 Jahre alte Sorenstam.

Viele Male

„Ich freue mich, dass ich eine fantastische neue Veranstaltung im LET-Kalender unterstützen kann“, so die Schwedin. „Ich habe viele Male in Sotogrande trainiert, als ich in der schwedischen Nationalmannschaft war, und ich freue mich darauf, mit meiner Familie zurückzukehren.“ La Reserva ist die erste von neun europäischen Haltestellen des internationalen LET-Programms 2019 und bietet, eingebettet zwischen dem Mittelmeer und den dicht bewaldeten Hügeln Andalusiens, eine atemberaubende Kulisse für ein Spektakel.

Golf gegen Krebs

In Sotogrande freut man sich übrigens besonders, neu im Kalender zu sein, wie Marc Topiol, CEO von Sotogrande S.A., kommentiert: „Ich bin froh, dass wir uns darauf einigen können, eine zusätzliche Veranstaltung im LET-Jahreskalender zu haben und an diesem Abenteuer teilzunehmen. Sotogrande, sowohl als Destination als auch als das Unternehmen, das ich leiten darf, sind sehr stolz darauf, das erste LET-Event in Sotogrande zu veranstalten.“ Zudem wird das Turnier den spanischen Verband gegen Krebs (AECC) in Marbella unterstützen – eine gemeinnützige staatliche Organisation, die sich um die Verringerung der durch Krebs verursachten Auswirkungen kümmert. Auch unter diesem Aspekt kann man Topiol nur zustimmen, wenn er sagt: „Ich hoffe, es gibt das Turnier eine sehr lange Zeit.“

Perfect fit

Für all diese Überlegungen ist Annika Sorenstam die perfekte Botschafterin. Die zehnfache Major-Gewinnerin ist Mitglied in der World Golf Hall of Famer und gilt mit 22 Millionen US- Dollar gewonnenem Preisgeld nach wie vor als Anführerin der LPGA-Presigeldliste. Und das, obwohl sie 2008 offiziell zurückgetreten ist. Insgesamt hat Sorenstam 89 Events weltweit gewonnen, davon 72 LPGA-Turniere. Demzufolge kann sich das neue Event, das weltweit gezeigt werden wird, über eine mehr als berühmte Frontfrau freuen, die die Sache ein für alle Mal auf den Punkt bringt: „La Reserva ist ein beeindruckender Ort, an dem einige der besten Golfspielerinnen Europas ihre Talente präsentieren können.“


Bildnachweis: Sotogrande.

Send this to a friend