Saisonstart 2020

Saisonstart 2020

Endlich: Die größte Golfschaukel Europas, Golf Alpin im SalzburgerLand und in Tirol, startet in die Saison 2020.

Die Golfer können es kaum erwarten, endlich wieder den Schläger zu schwingen. Nicht nur nach den kalten Wintermonaten, sondern auch nach den Corona-bedingten Einschränkungen. Doch nun ist es so weit, und das Warten hat ein Ende – in der Region Golf Alpin im SalzburgerLand und in Tirol stehen ab sofort wieder mehr als 40 Golfplätze für ein unvergessliches Spielvergnügen zur Verfügung. Und das besser als je zuvor: Denn die Golf-Alpin-Partnerbetriebe haben alles angerichtet für einen perfekten Golfsommer 2020 in der größten Golfschaukel Europas. Die Golf Alpin Card für 3, 4 oder 5 Greenfees ist in allen Partnerclubs und Golf-Alpin-Hotels erhältlich und auch auf das kommende Jahr übertragbar. Gültig ist sie an sieben Tagen pro Woche, auch an Sonn- und Feiertagen. Der Golfurlaub in der Region Golf Alpin ist gesichert. Denn ab Ende Mai öffnen auch die Golf-Alpin-Partnerhotels ihre Pforten wieder, um ihre Gäste bestmöglich verwöhnen zu können.

Tipps für den optimalen Saisonstart

Damit der Start in das Golfvergnügen möglichst reibungslos über die Bühne geht, hier ein paar praktische Tipps, was neben den Schlägern im Golfbag keinesfalls fehlen sollte: Dazu zählen nicht nur viele Bälle – in bes­ter Qualität –, sondern auch ein handliches Regelbuch, das bei Bedarf schnell die richtige Antwort parat hat. Aber auch Tees und Pitchgabeln sollten im Bag vorhanden sein – und zwar mindestens drei; sicher ist sicher. Und: Sonnencreme und Regenschirm nicht vergessen. Wer will denn schon mit Sonnenbrand oder klatschnassem Outfit abschlagen und putten?
www.golf-alpin.at/stories


Bildnachweis: © SalzburgerLand Tourismus.

.