Seesaibling mit Tomaten & Steinpilzen

Seesaibling mit Tomaten & Steinpilzen

Rezept drucken
Seesaibling mit Tomaten & Steinpilzen
Ein Rezept von Günter Lampert - Hotel Kaiserhof - À-la-carte-Restaurant Kulinarium
Portionen
Zutaten
  • 500 g Seesaibling mit Haut
  • 150 g frische Steinpilze
  • 2 Stk Tomaten
  • 1 Stk Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 1 KL Rosa Pfefferkörner
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Bund Blattpetersilie kleiner Bund
  • Salz
  • Pfeffer
  • Etwas Noilly Prat
  • 1 Schuss trockener Weißwein
Portionen
Zutaten
  • 500 g Seesaibling mit Haut
  • 150 g frische Steinpilze
  • 2 Stk Tomaten
  • 1 Stk Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 1 KL Rosa Pfefferkörner
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Bund Blattpetersilie kleiner Bund
  • Salz
  • Pfeffer
  • Etwas Noilly Prat
  • 1 Schuss trockener Weißwein
Anleitungen
  1. Die Saiblingsfilets portionieren, mit Zitronensaft, Olivenöl und etwas Thymian marinieren.
  2. In einer beschichteten Pfanne mit Olivenöl und Thymianzweigerl die Filets Hautseitig braten lassen.
  3. Die Tomaten halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  4. Die geschnittenen Steinpilze, frisch oder Tiefgekühlt mit etwas Olivenöl anbraten.
  5. Die Tomaten beimengen mit Pfeffer und Salz würzen, ein Schuss Weißwein dazugeben, kurz aufkochen lassen, die geschnittene Petersilie hinzufügen.
  6. Mit Butterflocken montieren.

Längst zählt der Kaiserhof zu den Top-Hotels in Österreich. Im Restaurant Kulinarium setzt Küchenchef Günter Lampert vor allem auf fantasievolle, elegante Interpretationen regionaler Spezialitäten mit den besten Zutaten aus der Region bzw. aus biologischem Anbau; und natürlich frisch. „Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein“, so das Credo des Küchenchefs, der seinen Gästen stets „höchsten Genuss“ auf ihre Teller zaubern möchte – „lukullische Highlights der Extraklasse“ eben. Sein Anspruch dabei: einen Kontrapunkt zum herkömmlichen Gourmetvergnügen zu setzen. In diesem Sinne trifft im Kulinarium Grande Cuisine der Spitzenklasse auf edles Ambiente. Exquisit. Individuell. www.kaiserhof-ellmau.at

.

Comments

Leave a comment