Phil Mickelson ist 50 Jahre jung

Phil Mickelson ist 50 Jahre jung

Der Golf-Star feiert heute seinen 50. Geburtstag. Der US-Amerikaner aus San Diego kann auf eine bislang sehr erfolgreiche Karriere zurück blicken. 

Derzeit hält ‘Lefty’ bei 52 Turniersiegen, davon 44 auf der PGA-Tour. Phil Mickelson gewann fünf Majors, das erste 2004. Bis dahin galt er als der beste Golfer ohne Majorsieg. Bei den PGA Championship 2005 im Baltusrol Golf Club konnte er seinen zweiten Sieg bei einem Major-Turnier feiern. Beim US-Masters 2006 holte sich Mickelson erneut das begehrte Green Jacket und ist nun einer von 16 Spielern, welche das wohl bedeutendste Majorturnier im Golf mehr als einmal gewinnen konnten. Er ist in der World Golf Hall of Fame (2012) und kann auf einige außergewöhnliche Erfolge zurück blicken, wie etwa 2013, als er als erster Spieler überhaupt die Scottish Open und in der folgenden Woche die Open Championship gewinnen konnte. Seit 1994 spielte er zudem in jedem President’s Cup- und Ryder-Cup-Team. Mit zehn Teilnahmen ist er alleiniger US-Rekordspieler in der Geschichte des Kontinentalvergleichs zwischen Europa und der USA.

Außergeöhnlich

Außergewöhnlich – und daher kommt auch sein Spitzname – ist, dass er als Rechtshänder linkshändig golft. Dabei ist er nicht einmal ein überkompletter Golfer. Er ist zwar einer der besten Putter, seine Drives sind aber eher durchschnittlich.

Phil Mickelson gilt zudem als eine polarisierende Figur, mit einigen öffentlichen, kontroversen Statements rund um Golf, die Regeln des Spiels, seine Ausrüstung und sogar den Ryder Cup. Aber die meisten Fans scheinen Mickelson zu lieben. Er nimmt sich viel Zeit, um Autogramme zu geben, er lächelt, er lacht und er war ein Gewinner. Trotz seiner bereits 50 Jahre ist er zudem auf Social Media sehr aktiv, bekannt sind seine „Phireside Chats“. Privat ist er mit seiner Amy und den drei Kindern nach wie vor glücklich.

Was sagt er nun über die Tour für ältere Golfer und die PGA-Tour? „Es ist schön, die Möglichkeit zu haben, zu einer anderen Tour zu wechseln, aber es ist auch schön, die Herausforderung zu haben, hier anzutreten. “


Bildnachweis: © Getty Images.

.