Ost-Auszeit

Ost-Auszeit

Der Herbst in den Hamacher Hotels & Resorts bietet viel für Gourmets und Golfer.

Die Bergkulisse auf der sonnigen Alpensüdseite ist eindrucksvoll und attraktiv. So sehen sich auch die Hamacher Hotels: Im Defereggental, einem der schönsten Hochgebirgstäler Österreichs, ­locken nicht nur Ausflugsparadiese mit idyllischen Seen, Gebirgsbächen und Zirbenwäldern, sondern auch eine Oase für eine Auszeit und für Genuss-­Momente: Das familiär geführte Defereggental Hotel & Resort, ein 4-Sterne-Superior-Haus, und nur eine halbe Autostunde entfernt – in den Lienzer Dolomiten – das 4-Sterne-Superior-Dolomitengolf Hotel & Spa und das 5-Sterne-Designhotel Dolomitengolf Suites verwöhnen nicht nur Golfer mit einem 36-Loch-Championshipplatz, sondern auch Wellness-Fans und Gourmets.

Golfen, Biken, Cruisen

So abwechslungsreich die Natur, so attraktiv der Aufenthalt im Defereggental Hotel & Resort: Das Genuss-Hotel für Kulinarik- und Wellness-Liebhaber lockt auch mit vielfältigen Outdoor-Aktivitäten: Bike- und Wander-Touren oder Cabrio-Touren über Dolomitenpässe mit brandneuen, hoteleigenen Porsche-Carrera- Cabrios (Baujahr 2022). Alleine die Tour via Staller Sattel (2.052 m) und die italienische Biathlon-Oase Antholz ist zwischen Mai und Oktober ein echtes Highlight. Besonders verlockend im Defereggental Hotel & Resort sind die Künste von Küchenchef Otmar Erlacher. Von den imposanten Gipfeln der Lienzer Dolomiten überstrahlt und direkt an Tirols einzigem 36-Loch-Golfplatz gelegen, verwöhnt das 5-Sterne-Dolomitengolf Suites mit eleganten Suiten – darunter Penthouse-, Wellness- und Junior-Suiten mit großzügigen Dachterrassen und exklusivem Ausblick. Geradezu perfekt für Golfer, die direkt vor der Hoteltür abschlagen, und für Feinschmecker und Wellness-Liebhaber.


Bildnachweis: © Martin Lugger.

Golf Week Redaktion
Letzte Artikel von Golf Week Redaktion (Alle anzeigen)
.