ORF überträgt Austrian Open und Euram Bank Open

ORF überträgt Austrian Open und Euram Bank Open

Die Entscheidungen bei den Austrian Open in Atzenbrugg (9. bis 12 Juli) als auch den EURAM Bank Open im Adamstal (15. bis 18. Juli) werden vom ORF übertragen.

Die European Tour findet wieder statt. Im Juli gastiert man zwei Mal in Österreich. Der einzige Wehrmutstropfen bei den Turnieren: sowohl vom 9. bis 12. Juli bei den Austrian Open im Diamond Country Blub Atzenbrugg, als auch von 15. bis 18. Juli im Golfclub Adamstal stattfindenden EURAM Bank Open können keine Zuschauer vor Ort mit dabei sein. Wie der >ÖGV per Aussendung mitteilt, können „alle Golf-Fans die Entscheidungen bei beiden Turnieren live mitverfolgen. Denn der ORF überträgt exklusiv in ORF SPORT+ und im Livestream die Finalrunden der Turniere. Die Austrian Open sind am 11. und 12. Juli live im Programm von ORF SPORT+ (Kommentator Michael Berger) zu sehen, die EURAM Bank Open am17. und 18. Juli (Kommentator Dietmar Wolff).“

Möglich macht das ein Entgegenkommen der European Tour, laut ÖGV half auch die Vermittlung von Organisator Ali Al-Khaffaf. Denn die Tour produziert selber eine Highlightshow, nun kann auch der ORF die vom Veranstalter gemachten Bilder auf den je letzten drei Löchern ausstrahlen. Eine gute Nachricht noch: Mit dem Niederösterreicher Markus Habeler erhöht sich die Anzahl der österreichischen Starter auf neun.

Die Sendezeiten in ORF SPORT+ in der Übersicht:

  • Samstag, 11. Juli, 12.30 – 17.00 Uhr: Live Austrian Open (Konferenzschaltung mit Austrian Beach Volleyball Tour)
  • Samstag, 11. Juli, 18.00 – 20.00 Uhr: Live (zeitversetzt) Austrian Open
  • Sonntag, 12. Juli, 12.30 – 17.00 Uhr: Live Austrian Open
  • Freitag, 17. Juli, 12.30 – 17.00 Uhr: Live EURAM Bank Open
  • Samstag, 18. Juli, 12.30 – 17.00 Uhr: Live EURAM Bank Open

Bildnachweis: Getty Images.

.