Happy Kids Golf Charity

Happy Kids Golf Charity

Am 11. Juni lud Franz Kaiser wieder zur Happy Kids Golf Charity, die bereits seit mittlerweile 24 Jahren besteht. Austragungsort war der City & Country Club am Wienerberg.

Kaum zu glauben, aber die Happy Kids Golf Charity existiert bereits seit 24 Jahren. Am 11. Juni ging die diesjährige Austragung im City & Country Club am Wienerberg über die Bühne. Die Greenkeeper hatten einiges zu tun, um die Fairways und Greens nach den starken Regenfälle an den Vortagen in gutem Zustand zu bringen. Aber am Turniertag war alles angerichtet, bei besten Wetterverhältnissen. 66 Teilnehmer, darunter auch Franz Wohlfahrt, Organisator Franz Kaiser, Josef Degeorgi und Ivica Vastic, schlugen beim 4er-Sramble ab, um für den guten Zweck zu golfen und sich die gut gefüllte Startertasche zu sichern. 

Die sportlichen Ergebnisse

Josef Pressl, Eduard Bugelnig, Christian Maschek und Gerda Haydn sicherten sich mit 43 Punkten die Bruttowertung. Die Nettosieger heißen Franz Pirker,  Daniela Holzinger, Daniela Herneth und Michaela Griensteidl – sie erspielten 53 Punkte. Die Gewinnerteams durften sich über wertvollen Champagner, Single Malt Scotch und erlesene Weine freuen. Bei der Abendveranstaltung konnten dann alle Teilnehmer tolle Preise von COBRA Golf, Weingut AM SEE, HOLZKERN, Das Beste Licht, DREI, ohmygolf.at sowie Greenfees, Geschenkskörbe von Am Waschberg und viele weitere Preise und Goodies ersteigern und gewinnen. Viele Teilnehmer leisten bereits seit mehreren Jahren durch ihr Nenngeld einen wichtigen Beitrag für den Verein Happy Kids. Beim diesjährigen Turnier waren aber auch einige neue Gesichter mit von der Partie.


Bildnachweis: © Happy Kids Golf Charity/Christoph Rhabek.

Golf Week Redaktion
Letzte Artikel von Golf Week Redaktion (Alle anzeigen)
.