Golfen und genießen

Golfen und genießen

Dieser Tage ging auch wieder das Weinherbst-Degustationsturnier im Golfclub Lengenfeld über die Bühne. 18 Winzer aus der Region präsentierten dabei ihre Weine. 

Im GC Lengenfeld hat dieser Tage der Herbst Einzug gehalten – nicht nur jahreszeitlich, sondern auch thematisch. So pilgerten dieser Tage 150 Golfer zum besagten Golfplatz, um dort im Rahmen des Weinherbst-Degustationsturniers 18 Löcher zu spielen (2er Texas Scramble)  und sich von genauso vielen lokalen Winzern ihre edlen Getränke präsentieren zu lassen. 

Die sportlichen Ergebnisse

Obwohl die Temperaturen etwas unterkühlt waren, ging es am Platz heiß her. Knapp, aber doch setzte sich schließlich in der Bruttowertung das Duo Philipp Dasser und Maximilian Sparrer vor seinen Freunden Alexander Wabnitz und Kilian Haferkorn durch. Netto triumphierten am Ende Georg Fichtenbauer und Oliver Deisenberger mit einem Punkt Vorsprung vor Martina und Bernd-Josef Lembacher, die Zweite wurden. Andrea Schreibeis und Josef Baueregger sicherten sich den dritten Platz. Bei der Siegerehrung im Golfres­taurant GASThouse erhielten die Gewinner kostbare Weinpreise und ihren verdienten Applaus sowie die Gelegenheit, in einer kurzen Rede ihre Freude auszudrücken.


Bildnachweis: © Golfclub Lengenfeld .

Golf Week Redaktion
Letzte Artikel von Golf Week Redaktion (Alle anzeigen)
.