Golfen mit 100

Golfen mit 100

Im Jänner wurde Erwin Wendl 100. Kein Grund für ihn, mit dem Golfen aufzuhören.

Erwin Wendl ist begeisterter Golfer. So weit, so gut – und auch nichts Besonderes. Wenn man allerdings weiß, dass er am 11. Jänner dieses Jahres seinen 100. Geburtstag feierte, dann bekommt diese Aussage doch eine ganz spezifische Note. Erst unlängst schlug der Jubilar mit einer illustren Runde rund um ÖGV-Präsident Peter Enzinger, den Präsidenten des Steirischen Golfverbandes, Kurt Klein, sowie den Murhof-Gruppe-Betreiber Johannes Goess-Saurau am GC Murhof ab und absolvierte drei Löcher. „Ich habe leider sehr spät mit dem Golfspielen begonnen, aber es macht mir immer noch großen Spaß“, so Wendl, der seit dem Jahr 1979 Mitglied des GC Murhof ist und nun sowohl von Enzinger als auch von Klein die Goldene Ehrennadel erhielt. 


Bildnachweis: © GEPA pictures/Steirischer Golfverband.

Golf Week Redaktion
Letzte Artikel von Golf Week Redaktion (Alle anzeigen)
.