#golfbuddy

#golfbuddy

Stress beiseite! Unseren geliebten Golfsport betreiben wir in erster Linie aufgrund der Freude an der Tätigkeit. Noch mehr Spaß entsteht, wenn man den Golfsport gemeinsam in einem sozialen Gefüge betreiben darf. Ein Großteil der Golfspieler nutzt die Zeit auf dem Golfplatz als Ausgleich zum Alltag. Weg vom beruflichen Stress erlaubt der Golfsport den optimalen Zeitvertreib, um sich auf einen selbst zu konzentrieren. Eine weitere Gruppe an Golfbegeisterten führt den Sport als einziges Familienmitglied aus und findet Freunde im Golfclub oder bei Turnieren. Andererseits betreiben gesamte Familien das Golfspielen, die den Sport als gemeinsame Familienzeit nutzen. Eine gemeinsame Freizeitaktivität stärkt die Familienzugehörigkeit. Natürlich gelangt jeder Golfer in einen neuen Freundeskreis, oder findet seinen perfekten Golf-Buddy, mit dem das Golfen besonders viel Spaß macht. In der deutschen Sprache würden wir ihn Kumpel nennen.

Das Spazieren über den Golfplatz, das Schlagen von Bällen, die Zeit bei einem kühlen Getränk auf der Clubterrasse nach absolvierter Golfrunde und die Gespräche mit dem Golf-Buddy sind für viele Spieler ein purer Genuss. Das soll nicht heißen, dass unter Buddies nur die Männer gemeint sind. Den Ausdruck „Golf-Buddy“ verstehen wir natürlich als geschlechtsneutral.

 

Jede Freundesgruppe am Golfplatz hat dabei ihr eigenes „Ding“. Die einen möchten gemeinsam neue Herausforderungen auf verschiedenen Plätzen entdecken. Andere treffen sich bei einer kurzen „Afterwork“ Runde, um danach ein Feierabendgetränk zu genießen. Viele planen auch mehrtätige Ausflüge in Golfdestinationen oder verbringen gemeinsame Urlaube. Den Möglichkeiten sind dabei keine Grenzen gesetzt. Um das Thema abzurunden, gilt es noch einige Destinationen und Ideen zu nennen, die schon bald von Golf-Buddies umgesetzt werden dürfen. Klassische Golfdestinationen eignen sich perfekt für einen Wochenendtrip mit dem besten Golf-Kumpel. Das Golfresort Haugschlag bietet dabei sehr interessante Gruppenangebote im schönen Waldviertel an. Bad Griesbach (Bayern), Kitzbühel in Tirol, Stegersbach im Burgenland und der Wörthersee als beliebte Tourismusregionen bieten sich dabei an. In der grünen Steiermark sind beeindruckende Golfplätze zu finden. Dazu gibt es für Weinliebhaber eine breite Palette an leckeren Weinen.

Die Redaktion hat sich bei der Auffassung dieses Themas etwas gedacht. Mit dem Inhalt dieses Artikels wirst du als Leser nicht unbedingt klüger, dennoch solltest du einen Denkanstoß erhalten. Möglicherweise denkst du gerade an deinen Golf-Kumpel, planst bereits den nächsten Ausflug oder freust dich bereits auf die kommende Saison, um wieder die Zeit mit deinem Golf-Buddy zu genießen.

Erzähle uns von deinem Golf-Buddy, euren gemeinsamen Erlebnissen und was ihr noch gemeinsam anstrebt. Die Redaktion freut sich über die Rückmeldungen auf den Social Media Seiten, die unter den Namen „Golf Week Events“ zu finden sind, oder per Mail: events@golfweek.at.


Bildnachweis: Getty Images.

.