Golf & Street

Golf & Street

Beim Volaire Golf for Charity wird nicht nur gegolft, sondern auch gut ausgesehen.

In Hamburg weht seit diesem Sommer in Sachen Golfmode ein frischer Wind. Mit Volaire Athletique setzt ein junges Gründer-Trio aus der Hansestadt auf lässige, vom Golfsport inspirierte Streetwear für den Platz und packt die angestaubten Karo-Klamotten in den Schrank.

Geld für Toni 

Nach erfolgreichem Launch der Marke legten Viola, Daniel und Marcel nun mit einem Golfturnier nach. Für Golfneugierige gab es einen Schnupperkurs, „Bestandskunden“ spielten im Scramble-Format neun Bahnen auf dem Green Eagle Golf Course. Natürlich wurde auch Geld für den guten Zweck gesammelt und dabei hat man sich für einen nicht ganz so unbekannten Fußballer entschieden.  „Wir sind von der Toni Kroos Stiftung und vom Einsatz der Personen selbst überzeugt und wollen auch etwas zurückgeben“, so Daniel von Volaire. 10.000 Euro sollen bis Ende 2022 gesammelt werden, bei der Hälfte ist man schon angelangt.


Bildnachweis: © Volaire Athletique.

Golf Week Redaktion
Letzte Artikel von Golf Week Redaktion (Alle anzeigen)
.