700 Jahre Braustadt Weitra – Jubiläumsturnier

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

700 Jahre Braustadt Weitra – Jubiläumsturnier

Die Braustadt feiert 700 Jahre, unter anderem mit einem Golfturnier von 23. bis 26. Juni.

Die Braustadt Weitra liegt im Bezirk Gmünd im Norden Österreichs in der Nähe der tschechischen Grenze und hat eine lange Tradition. Ursprünglich war die Stadt, die 1201 von Hadmar II., einem Kuenringer, gegründet worden war, unter der Herrschaft der Böhmen. Diese nicht belegte Siedlung entstand in der Nähe der nach einem Slawen benannten etwas älteren Siedlung Vitorad, davon stammt auch vermutlich der tschechische Name Vitoraz. Die Stadturkunde, zumindest die älteste erhaltene, stammt aus dem Jahr 1321, vom 26. Mai, und bescherte Weitras Bürgern Brau- und Schankprivilegien, sie wurde von Friedrich dem Schönen gezeichnet. Seit dem 14. Jahrhundert ist die Stadt für das Bierbrauen bekannt, zwischenzeitlich gab es 22 verschiedene Betriebe. Nach dem Ersten Weltkrieg kam es zur Grenzziehung, Weitra fiel Österreich zu und lag im 20. Jahrhundert an der Grenze zwischen West und Ost. Diese lange und bewegte Geschichte musste natürlich gefeiert werden. Neben dem Bierbrauen ist die Stadt auch seit vielen Jahren für den Golfclub bekannt. Unter dem Namen Haussachen firmierend und unweit der Burg gelegen, lud die Stadt im Juni zu insgesamt vier Turnieren ein, um die älteste Braustadt Österreichs gebührlich hochleben zu lassen. Die vier außergewöhnlichen Golfveranstaltungen inklusive Bierverkostung, toller Preise, kulinarischer Begleitung sowie Livemusik fanden von 23. bis
26. Juni statt.

Tolle Turniere

Den Auftakt bildete der Pilsner Urquell Golfcup, ein Turnier, das im Modus Stableford vorgabewirksam ausgetragen wurde. Dazu gab es die klassischen Sonderpreise Nearest to the Pin und Longest Drive. Tags darauf, am 24. Juni, gab es das Turnier der CulturBrauer. Gegolft wurde im 2er-Texas-Scramble-Zählwettspiel mit Siegern in Netto- und Bruttowertung, mit denselben Sonderpreisen. Stableford vorgabewirksam war dann am Freitag angesagt. Der Name des Turniers: Brauerei Schrems Stableford Competition 2021. Den Abschluss bildete dann die Weitra Bräu Golftrophy 2021 im selben Modus. Auch bei diesen beiden Turnieren gab es die erwähnten Sonderpreise zu gewinnen.

Begeisternd

Alfred Kern vom Management von Hausschachen zog ein sehr positives Resümee: „Die Veranstaltungen wurden bei traumhaften Bedingungen durchgeführt. So hat sich der Platz des Golfclub Weitra von seiner besten Seite gezeigt.“ Der beliebte Golfclub bestach mit saftigen Fairways, spurtreuen Grüns sowie messerscharf geschnittenen Bunkerkanten, über 200 Teilnehmer waren an allen vier Tagen mit dabei. Im Mittelpunkt natürlich: das Bier. „Der tschechische Partner Pilsner Bräu machte mit seinem Eröffnungsturnier den Anfang und verwöhnte die Teilnehmer mit einer Vielfalt an Bierpreisen. Die CulturBrauer Österreichs konnten die Teilnehmer eines Texas Scramble mit der Vielfalt an zu verkostenden Bieren begeistern, während bei der Schremser ­Stableford Competi­tion ein traditionelles Waldviertler Unternehmen mit Hopfen & Malz überzeugte. Den Abschluss dieser einzigartigen Turnierserie bildete die Weitra Bräu Golftrophy, wo es neben einer Bierverkostung von der Bierinsel auch ein gschmackiges Menü gab“, führt Kern aus. Und die Planungen für weitere Aktivitäten sind ebenfalls voll im Gange, denn so ein Geburtstag will natürlich gefeiert werden. Neben dem Golf bestachen die Tage auch mit den üblichen Preisen und Tombolas.

Was darf in der Braustadt natürlich niemals ausgehen? Richtig, Bier!

 

Nächstes Jahr wieder

Neben den Siegerpreisen gab es auch verschiedene Tombolas, wo es unter anderem auch den „durchschnittlichen Pro-Kopf-Bierverbrauch eines Öster­reichers“ mit 110 Liter Bier zu gewinnen gab: „Alles in allem waren die Turniere ein toller Erfolg mit super gastronomischer Begleitung und entsprechender guter Laune bei den Teilnehmern, vor allem aber ein großer Erfolg, da die Sponsoren bereits während der Veranstaltungen ihre Unterstützung für das kommende Jahr zugesagt haben.“

Damit nicht genug

Die „700 Jahre Braustadt Weitra“-Feierlichkeiten ziehen sich über das gesamte Jahr, wobei die Jubiläumsbier-Golftage ein vom Golfclub Weitra zugehöriger Teil dessen sind und entsprechend auch seitens der Stadtgemeinde unterstützt werden. Neben den vielen Marketingaktionen zum Thema Bier bietet die Stadt Weitra einen Bierwanderpfad an, wo man sich über die Geschichte der Brau­stadt informieren kann, jedoch auch gleichzeitig in den Genuss von Bierverkostungen in den einzelnen Partnerbetrieben kommt. Und es wird noch mehr geben, wie Kern ausführt: „Es gibt seitens des Golfclubs Überlegungen, zukünftig mit den Bierturnieren ein überregionales Fest in Kooperation mit Golf- und Bierpartnern aus dem Mühlviertel und Südböhmen zu organisieren. Ein entsprechendes Konzept liegt bereits vor.“ In diesem Sinne: Auf die nächsten 700 Jahre!

Der GC Weitra ist ein gleichsam bekannter wie beliebter Golfclub.
Jun 23 2021

Details

Start: 23. Juni 2021 8:00
End: 26. Juni 2021 17:00
Veranstaltung Categories:

Venue

Golfclub Weitra – Hausschachen

Hausschachen 313
Weitra, Niederösterreich 3970 Österreich

+ Google Karte

Phone:

+43 2856 2058

Visit Venue Website