Ausnahme

Ausnahme

Das zwölfjährige Talent Xavier „Xeve“ Perez ist neu in der Puma-Golffami.

Cobra Puma Golf unterzeichnet seinen ersten NIL (Name, Image, Likeness)-Vertrag mit dem zwölfjährigen Ausnahmetalent Xavier „Xeve“ Perez und begrüßt ihn im Kreis seiner Markenbotschafter. Gerade einmal knapp ein Teenager, hat Xeve bereits eine beeindruckende Golfkarriere hinter sich. Bereits als Dreijähriger begann er mit dem Golfspielen und entwickelte sich rasant an die Spitze in den Ranglisten. Mit über 250 Turniersiegen konnte er die Golfwelt bereits beeindrucken. Durch die Partnerschaft wird Xeve Puma Golf-Textilien, -Schuhe und -Accessories tragen und Cobra- Golfschläger spielen. Das freut das Unternehmen ungemein. 

Charakter und Talent

„Xeves Charakter, sein Talent und seine Liebe zum Spiel sind inspirierend. Wir sind sehr stolz, ihn in der Cobra Puma Golf-Familie zu begrüßen“, sagt Dan Ladd, Präsident und Geschäftsführer Cobra Puma Golf. „Er ist ein fantastisches Talent und Vorbild, passend zu unserer Mission, Golf voranzutreiben und die nächsten Generationen zu inspirieren. Wir sind stolz, ihn auf seiner Reise begleiten zu dürfen.“ Xeves Eltern erzählten einmal in einem Interview: „Es ist jeden Tag einfach eine Leidenschaft. Wir haben gerade den Film ,The Greatest Game Ever Played‘ zum 600. Mal gesehen, weil er ihn liebt. Wie kannst du also sagen, dass es genug ist? Meistens müssen wir ihm sagen, wenn du das nicht machst oder dein Zimmer nicht aufräumst, nehmen wir dir die Schläger weg. Wie kann es bei dieser Art von Leidenschaft zu viel sein? Es ist das Einzige, was er tun möchte. Wir müssen die Ohrenschützer aufsetzen und ihm weiter helfen und ihn weiter ernähren. Zum Glück haben wir Hilfe von großartigen Menschen. Hier geht es um Xavier und seinen Traum.“ Nun mit Puma Cobra Golf.


Bildnachweis: © Puma Golf.

Golf Week Redaktion
Letzte Artikel von Golf Week Redaktion (Alle anzeigen)
.