15 x Sky Golf Cup

15 x Sky Golf Cup

Am 21. Mai geht der Sky Golf Cup 2022 los. Zum Abschluss gibt es ein besonderes Jubiläum.

Der Sky Golf Cup hat sich in den letzten 15 Jahren als fixer Bestandteil im heimischen Golfkalender etabliert. Die Golfserie, die im Jahr 2022 drei Turniere umfasst, ist eine Symbiose zwischen dem Fernsehsender Sky, den Tourismusregionen, den Golfplätzen und den Hotels. Dieses Jahr finden sie in den Regionen Schladming-Dachstein-Tauern, Zell am See und in Kärnten am Wörthersee statt. Veranstalter ist die Golf Week. „Das ist eine tolle Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Beteiligten“, erklärt Geschäftsführer Sascha Zelenka, „Die Partnerschaft sticht durch eine herausragende Medialisierung hervor.“ Sky ist „Home of Golf“ und überträgt die größten Golfturniere live, die meis­ten davon exklusiv. Dazu zählen alle Majors, alle Turniere der PGA Tour sowie alle Turniere der DP World Tour. Damit sind Golffans bei Sky zu Hause und kommen in den Genuss unzähliger Live-Stunden. Dass Sky viele golfbegeisterte Abonnenten hat, ist schon lange kein Geheimnis mehr und wurde bei zahlreichen Gelegenheiten unter Beweis gestellt. Heuer bietet sich wieder die Möglichkeit, dies aktiv vor Ort zu untermauern. Selbstverständlich zeigen auch die Mitglieder der Sky-Golfredaktion wieder ihr Können, stehen darüber hinaus für Fragen rund um die Übertragungen Rede und Antwort. 

Darum Sky Golf Cup

Walter Fink, Director Marketing Sky Österreich, ist ein Fan der Serie: „Der Sky Golf Cup hat eine lange Tradition und stellt jedes Jahr einen Höhepunkt in der Kundenbeziehung für uns dar. Heuer feiert der Sky Golf Cup ­bereits sein 15-Jahr­-Jubiläum und ist ein Fixpunkt der Golfcommunity.“ Man teile die Leidenschaft für Golf mit den Abonnenten und jenen, die es noch werden wollen. Durch exklusive Events wie den Sky Golf Cup machen „wir die Marke Sky erlebbar und schaffen ein unvergessliches Gemeinschaftserlebnis. Sky ist die Heimat für Golf und Golffans in Österreich. Das möchten wir mit den Turnieren unterstreichen und feiern.“ Dass die Startplätze immer schnell ausgebucht sind, beweise die Beliebtheit unter den Golfern, die mittlerweile aus Österreich, Deutschland und der Schweiz anreisen.

Walter Fink von Sky freut sich über den Cup der „Heimat des Golf“.

 

Erlebnis, Kulinarik

Nicht nur Sky-Golf-Cup-Kunden, sondern auch alle anderen Golfbegeisterten sind eingeladen, an den Events teilzunehmen und die Faszination Golf gemeinsam zu erleben. „Für viele ist das Besondere, dass sie ein wenig Sky-Luft schnuppern können“, sagt Fink. „Denn neben dem puren Golfvergnügen und kulinarischen Genüssen sind Sky-Moderatoren, die normalerweise vor der Kamera im Einsatz sind, beim Turnier dabei und sorgen für gute Stimmung.“ Die Golfszene wächst, dem trägt der Sky Golf Cup heuer Rechnung, indem sogar drei Turniere stattfinden. Erstmals ist man am 21. Mai im Schloss Pichlarn in der Region Schladming-Dachstein-Tauern. Am 25. Juni macht die Serie im Hotel  HAIDVOGL MAVIDA Zell am See im Leading Golfclup Zell am See-Kaprun Station. Den tradi­tionellen Abschluss stellt am 24. September wieder das Turnier­ in Kärnten dar. Gastgeber ist erneut das Seehotel Europa direkt am Wörthersee, und im Golfclub GC Moosburg-Pörtschach wird das 15-Jahr-Jubiläum des Sky Golf Cup gefeiert.

Freude in Pichlarn

Der Golf & Country Club Schloss Pichlarn vereint 1.000-jährige Tradition, Haubenküche und einen 4.500 Quadratmeter großen Spa- und Wellnessbereich und liegt wunderbar eingebettet in den Alpen. „Der Golfsport wird im Imlauer Hotel Schloss Pichlarn seit 50 Jahren großgeschrieben“, erklärt Johannes Baltl-Einhauer, Golfmanager des Hotels. In den vergangenen 50 Jahren wurden viele große nationale und internationale Turniere ausgetragen. Darunter auch jenes im Jahr 1985, bei dem der damals amtierende Masters-Champion Bernhard Langer auf der ursprünglichen Par-72-Anlage mit 66 Schlägen einen Platzrekord erspielte, der mehr als 25 Jahre unerreicht blieb. „Georg Imlauer und sein Pichlarn-Team wollen diese Tradition als Ausrichter toller Turniere wiederbeleben, und da bietet sich der Sky Golf Cup ideal an. Beide Unternehmen, Imlauer und Sky, stehen für Qualität, und das passt des Weiteren hervorragend zusammen.“

Leading Golf Course

Das HAIDVOGL MAVIDA Zell am See liegt unweit des Zeller Sees und hat eine mehrfach ausgezeichnete Kulinarik. Das Turnier ­findet im Leading Golfclub Zell am See – Kaprun – Saalbach – Hinterglemm statt. Peter Haidvogl­ ist vom Umstand begeistert, wieder dabei zu sein: „Es ist uns eine große Ehre, den Sky Golf Cup 2022 im HAIDVOGL MAVIDA Zell am See ausrichten zu dürfen! So haben wir die Möglichkeit, uns als Golfhotel für neues ­Publikum zu präsentieren.“ Dieses Event soll den Auftakt einer langjährigen Partnerschaft symbolisieren – man freut sich auf „einen wunderbaren Turnier­tag und ein unvergessliches Wochenende. Unsere Gäste können sich auf kulinarische Highlights am ­Galaabend in unserem ­Haubenrestaurant Das Vogl und auf entspannte Wellnessstunden im 1.400 Quadratmeter großen Mavida Spa freuen.“ Die Region zählt zu den schönsten Öster­reichs, und hier, im Herzen der österreichischen Alpen, zwischen Berg und See, Golf zu spielen „ist ein ganz besonderes Erlebnis. Sky Sport ist die optimale Plattform, um diese Leidenschaft zu transportieren und das Event in die Welt hinauszutragen.“

Der Sky Golf Cup findet an den schönsten Orten statt, wie hier in Kärnten.

 

Würdiger Abschluss

Am 24. September feiert man das 15-Jahr-Jubiläum. Untergebracht werden die Teilnehmer im 4-Sterne-Superior Seehotel­ Europa. „Allein, dass der Sky Golf Cup bereits zum 15. Mal bei uns stattfindet, drückt unsere Begeisterung für diese Veranstaltung bereits aus“, sagt Geschäftsführerin Katharina Wrann. „Durch die mediale Präsenz wird auch Kärnten als Golfdestination gestärkt. Aufgrund des mediterranen Klimas und des milden Herbstwetters bietet unsere Region auch im späten September ideale Vor­aussetzungen für einen Golfurlaub in Verbindung mit dem Sky Golf Cup, was wiederum unsere Nebensaison stärkt. Für viele der Teilnehmer ist das Golfturnier ein fixer Bestandteil in ihrem Golfkalender, und wir sind froh, dadurch auch schon Stammgäste gewonnen zu haben.“ So soll es sein.

Links zu den Events inklusive Anmeldeformular:

Hotel Schloss Pichlarn

Zell am See

Velden/Pörtschach


Bildnachweis: © Richard Schabetsberger, © Thomas Lerch , © Simone Attisani.

Georg Sander
Letzte Artikel von Georg Sander (Alle anzeigen)
.