15. Gösser Medien

15. Gösser Medien

Alexander Pansi und Klaus Geyrhofer holen sich den Brutto-Sieg am Murhof.

Ende September war der GC Murhof wieder Schauplatz des Gösser-Medien-Einladungsturniers, das dieses Jahr zum bereits 15. Mal ausgetragen wurde. Dabei gingen zwölf Flights bei einem 2er-Texas-Scramble auf die Runde. Unter den Teilnehmern waren unter anderem Michael Berger und Dietmar Wolff (beide ORF), Hans Gödel (APA), Klaus Nadizar (SimplyGolf) und Harald Kopp (Golf Week), die extra zu diesem Anlass den Weg aus Wien auf den Murhof angetreten sind, um hier gemeinsam mit Medienkollegen abzuschlagen. Aber auch Fußballlegende und Krone-Kolumnist Mario Haas fand sich bei besten Wetter- und Platzverhältnissen am Murhof ein. 

Die Gewinner

Den Sieg in der Brutto-Wertung holten sich Alexander Pansi von 111 media und Klaus Geyrhofer von der Murhof Gruppe mit einer starken 73er-Runde (+1). In der Nettowertung waren David Baumgartner (Kleine Zeitung) und der frühere Gösser-Verkaufsdirektor Gerald Paunger mit 37 Punkten erfolgreich. Dahinter auf Platz zwei landete das Duo Hans Gödel und Martin Ritzer (GEPA-pictures). Rang 3 sicherten sich Michael Berger und Arnold Jaritz (Spirit of Styria). In den Sonderwertungen „Nearest to the Pin“ und „Longest Drive“ war Klaus Nadizar eine Klasse für sich. 

Klaus Geyrhofer mit Waltraud Endthaller (Murhof Gruppe), Alexan­der Pansi und Gösser-Verkaufsdirektor Christian Payrhuber.

 

„Bei einer entspannten Golfrunde nützen die Medienvertreter diesen Tag auch zu einem intensiven und freundschaftlichen Erfahrungsaustausch“, zeigt sich Gösser-Verkaufsdirektor Christian Payrhuber zufrieden mit dem Turnier, zu dem er heuer erstmals als Gastgeber eingeladen hat. Mit diesen Worten bedankte er sich bei den  zahlreichen Teilnehmern: „Wir sehen uns nächstes Jahr beim 16. Gösser-Medienturnier wieder.“


Bildnachweis: © GEPA-pictures/Murhof Gruppe (2).

Golf Week Redaktion
Letzte Artikel von Golf Week Redaktion (Alle anzeigen)
.