Zielsicher

Zielsicher

Odyssey sagt mit dem Red Ball Putter falschen Ansprechpositionen den Kampf an.

Der neue Odyssey Red Ball Putter wurde speziell entwickelt, um zwei Dinge aufzugreifen und zu verbessern: eine richtige Vorbereitung des Putts und eine richtige Ausrichtung des Putters. Denn: Missgeschicke auf den Grüns fangen für viele Golfer bereits an, bevor der Ball überhaupt geputtet wird. Eine konstant korrekte Ansprechposition über den Ball einzunehmen gelingt leider nur den wenigsten unter uns.

Eine korrekte Vorbereitung und Ausrichtung ist jedoch ausschlaggebend für konstante Erfolgserlebnisse auf den Grüns. Und das neue Design ist genau darauf abgestimmt die Position über dem Ball zu perfektionieren.

Sofortiges Feedback

Es wurde ein deutlich erkennbarer Roter Ball in den Rahmen des Putters eingebaut, sodass es unglaublich einfach ist, die Schlagfläche bei jedem Putt perfekt zu positionieren. Kombiniert mit der Ziellinie und der schwarz und weißen Umrahmung, die mit ihrem hohen Kontrast für ein einfaches Ausrichten sorgt, vermindert dieser fehlerverzeihende Mallet-Putter grundlegend die verschiedenen Variablen, die zu einem ungenauen Putt führen können. Die einfache Rechnung: Nur wenn sich der rote Ball perfekt mittig innerhalb des Metallrings befindet, stimmt auch die Ansprechposition optimal.

Der Odyssey Red Ball hilft somit nicht nur während der Runde die eigene Ansprechposition zu überprüfen und zu korrigieren, sondern eignet sich aus ideal als Trainingsmittel, um an der eigenen Putt-Performance zu arbeiten. Weitere Features, die helfen sollen mehr Bälle zu versenken sind die bewährte Versa-Technologie (erleichtert dank deutlichen Kontrast im Schlägerkopf die Ausrichtung) und das White Hot RX Insert, dass in diesem Putter ebenfalls verbaut ist: Feedback, Klang und Ballrollen sind dank dieses Inserts unvergleichlich.

all4golf.de


Bildnachweis: Odyssey.

Send this to a friend