Top 15

Top 15

Marcel Schneider wird in Frankreich 15., die restlichen Deutschen waren stark.

Es war für Marcel Schneider das sechste Saisonevent auf der Challenge Tour, und er erreichte einen guten geteilten 14. Platz. Es ist somit das dritte Top-15-Ergebnis für den 29-Jährigen in dieser Saison. Er spielte gute Runden, exakt mit 74, 70, 66 und 73 Schlägen. Damit blieb er nur zwölf Schläge hinter dem Sieger. Schneider belegt nach diesem Ergebnis den 18. Rang im Saisonranking, in dem sich die besten 15 für die European Tour qualifizieren. Damit bleibt der Vertreter des Greengolf Bad Saulgau im Rennen um die begehrte Tourkarte.

Lampert 15.

Ebenjenen 15. Platz hält Moritz Lampert, der in Frankreich auf dem geteilten 47. Platz landete. Zwischen den beiden landete Sebastian Heisele auf dem 24. Platz, den er sich unter anderem mit Nicolai van Dellingshausen teilte. Christian Braunig wurde 35. und Julian Kunzen­bacher 54. Ein durchaus starkes Ergebnis der deutschen Vertreter, lediglich Jonas Kölbing
und Felix Knappe verpassten den Cut.


Bildnachweis: Getty Images.

Send this to a friend