The Challenge

The Challenge

Mit einem neuen Wettbewerb steigt Tiger Woods nach der Operation wieder ins Turniergeschehen ein.

GolfTV powered by PGA Tour ruft einen neuen hochkarätigen Live-Wettbewerb mit Golf-Ikone Tiger Woods ins Leben. Bei der „The Challenge: Japan Skins“, die weltweit übertragen wird, fordert Tiger Woods den amtierenden FedEx-Cup-Champion und PGA Tour Player of the Year Rory McIlroy und die mehrfachen PGA-Tour-Sieger Jason Day und Hideki Matsuyama heraus. Gespielt wird der Wettbewerb als Skins Game, eine beliebte Golfspielform.

Hochdotierte Challenge

Die hochdotierte Challenge findet zum Auftakt der Zozo Championship Week sponsored by Zozo Inc. statt. Es ist das erste offizielle PGA-Tour-Event, das in Japan ausgetragen wird. Beide Veranstaltungen werden in der Woche ab dem 21. Oktober im Accordia Golf Narashino Country Club in Chiba, Japan, gespielt. The Challenge: Japan Skins ist die Premieren-Veranstaltung der neuen, jährlichen Challenge-Serie, die eine packende Ergänzung im weltweiten Golfkalender darstellt. Erster Abschlag ist am 21. Oktober um 13.00 Uhr Ortszeit, 6.00 Uhr MEZ.

Der Tiger ist nach der OP wieder fit

Im August hatte sich ­Tiger Woods aufgrund kleinerer Knorpelschäden einer arthroskopischen Operation im linken Knie unterzogen. Im Interview mit der Nachrichtensendung „Good Morning ­America“ sprach er nun über seinen gesundheitlichen Zustand und seine Ziele für die anstehenden Events des restlichen Jahres.

Aller Voraussicht nach wird Tiger im Oktober wieder auf den großen Events aufteen. Nach seiner Operation im linken Knie steigt der Masters-Sieger nun wieder ins Training ein. „Ich habe letzte Woche die Freigabe erhalten, mit dem vollständigen Training beginnen zu können, also habe ich direkt am ­nächsten Tag neun Löcher gespielt“, so Woods in einem Interview.


Bildnachweis: ©Screenshot The Challenge.

Send this to a friend