Sommercamps 2019

Sommercamps 2019

In der Golf Alpin Region – im SalzburgerLand und in Tirol –kommt auch der Golfnachwuchs voll auf seine Rechnung.

Damit auch der Nachwuchs der Golf spielenden Eltern auf seine Rechnung kommt, bieten die Golf Alpin Partner im SalzburgerLand und in Tirol zahlreiche Golfkurse mit einem ausgiebigen Freizeitprogramm für die Kleinen an. Die Junior-Golf-Ferien-Camps im SalzburgerLand sind für Juniors von 10 bis 18 Jahren konzipiert. Dazu zählt etwa der Jugendclub Kitzsteinhorn mit seinen attraktiven Angeboten in der dortigen Berg- und Seenwelt. Trainiert, gespielt und geübt wird auf der 18-Loch-Anlage des GC Urslautal. Auch im Weissenhof in der Golfakademie Radstadt finden während der Sommerferien von Montag bis Donnerstag eigene Kinderkurse statt. Schon nach drei Tagen erhält der Nachwuchs die kleine Platzreife und nach fünf Tagen die Platzreife für den großen Platz, wo dann auch gleich mit den Eltern gespielt werden kann. Die Golfcamps im Golfclub Klessheim richten sich an Juniors & Beginners sowie an Fortgeschrittene. Neben Golf wird dort auch ein Kontrast-Sport-Programm geboten.

Trainieren wie die Profis heißt es von 6. bis 9. August bei den Jugend-Trainingscamps von Markus Knoerzer im Golfclub Brandlhof. Er erstellt einen detaillierten Trainingsplan und setzt dabei auf ein Vielseitigkeitstraining. Im Golfclub Gold­egg haben von  15. bis 19. Juli sowie von 12. bis 16. August die Kinder das Sagen. Während jeweils von Montag bis Donnerstag trainiert wird, können die Nachwuchsspieler am Freitag im Abschlussturnier ihr Können unter Beweis stellen. In Tirol stehen etwa im Golfclub Achensee die Kinder von 22. bis 29. Juli im Mittelpunkt. Hier findet das „Golf Kinder Sommercamp“ statt.

Geboten werden ganztägige Betreuung, täglich drei Stunden Training und ein Freizeitgrogramm. Unter dem Motto „Früh übt sich“ können im Golfpark Mieminger Plateau im Juli und August schon die 6-Jährigen die Grundlagen des Golfsports lernen. Von 29. Juli bis 1. August lädt der Golfclub Kitzbühler Alpen Westendorf 6- bis 18-Jährige zum Sommer-Golf-Camp, um dort alle Facetten des Golfspiels wie Regelkunde, Basistechniken oder den Grundgolfschwung zu erlernen. Als Highlight wird am letzten Tag ein 9-Loch-Abschlussturnier ausgetragen.  

www.golf-alpin.at/stories


Bildnachweis: Golf Alpin.

Send this to a friend