Roussel gewinnt

Roussel gewinnt

Der Franzose Robin Roussel holt sich den Sieg beim Challenge-Tour-Turnier in Hauts de France – Pas de Calais Golf Open.

Ohne einen einzigen Bogey absolvierte Robin Roussel das Turnier in seinem Heimatland. Dar­über hat er aber laut eigenen Angaben nicht nachgedacht. Im Fokus steht die Freude über den Sieg: „Ich habe den Moment so sehr genossen und das Publikum ebenso sehr. Sie haben die ganze Woche sehr, sehr viel Unterstützung geleistet. Es ist so ein tolles Gefühl.“

Aufgeholt

Roussel hatte den letzten Tag mit einem Schlag Rückstand angefangen, da lag Daan Huizing noch in Front. Der fiel dann auf Rang vier zurück und musste Sharvin Cormac und den Zweitplatzierten Richard Bland vorbeilassen. Für alle war es nicht einfach, gilt der Platz doch als einer der schwierigsten auf der Challenge Tour.


Bildnachweis: Getty images.

Send this to a friend