Trauben-Risotto mit dreierlei Käse

Trauben-Risotto mit dreierlei Käse

Rezept drucken
Trauben-Risotto mit dreierlei Käse
Ein Rezept von Peter Bukovenszki-Bata Altstadthaus in Bad Radkersburg
Portionen
k.A.
Zutaten
  • Olivenöl
  • Schalotten
  • Knoblauch
  • Lorbeer
  • Gemüsefond
  • Weißwein (gelber Muskateller)
  • Risotto-Reis (Arborio)
  • Weiße Trauben kernlose
  • Butter
  • Parmesan
  • rosa Pfeffer
  • Käse Montasio, Pecorino, Gorgonzola
Portionen
k.A.
Zutaten
  • Olivenöl
  • Schalotten
  • Knoblauch
  • Lorbeer
  • Gemüsefond
  • Weißwein (gelber Muskateller)
  • Risotto-Reis (Arborio)
  • Weiße Trauben kernlose
  • Butter
  • Parmesan
  • rosa Pfeffer
  • Käse Montasio, Pecorino, Gorgonzola
Anleitungen
  1. Schalotten in Olivenöl anrösten, Risotto-Reis kurz mitrösten. Mit Weißwein aufgießen und mit Lorbeer und Knoblauch würzen. Das Risotto mit oftmaligem Aufgießen kleiner Mengen Gemüsefond und möglichst ständigem Rühren cremig kochen. Mit Parmesan und Butter abrunden, Trauben und rosa Pfeffer hinzufügen und etwas ziehen lassen. Käse nach Belieben würfeln oder fein raspeln und noch kurz auf kleiner Flamme verweilen lassen. Buon appetito!

Das Altstadthaus mit Küchenchef Peter Bukovenszki-Bata setzt vor allem auf mediterrane Küche und die entsprechende Atmosphäre. Neben italienischen werden auch steirische Weine kredenzt. Geboten wird eine typische Gradeser Küche, bei der die Produkte im Vordergrund stehen. Ein besonderes Erlebnis ist der Genussgarten mit Entspannungsplätzen, Springbrunnen, Gemüse- und Kräuterhochbeeten, Streuobst- und Blumenrabatten. Der Verkaufsladen mit exklusiven Schmankerln rundet das Angebot ab. Seit 2016 leitet der gebürtige Ungar Peter Bukovenszki-Bata mit seinem Bruder das Kulinarium im Altstadhaus. Nach seiner Grundausbildung 24 Jahre lang in Südtirol tätig, davon 15 Jahre als Küchenchef in der gehobenen Gastronomie. Zudem ist Bukovenszki-Bata Mitglied im ungarischen Trüffelverein.


Bildnachweis: Peter.

Comments

Leave a comment

Send this to a friend