Sky Golf Cup 18

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sky Golf Cup 18

Ende September hieß die Alpe-Adria-Region in Kärnten wieder zahlreiche Freunde des Golfsports willkommen – beim Sky Golf Cup, der von der Golf Week ausgerichtet wurde.

Von 22. bis 23. September stand der Leading GC Wörthersee/Velden ganz im Zeichen des Sky Golf Cup, der vor mittlerweile 17 Jahren ins Leben gerufen wurde. Organisiert wird das Golfevent seit elf Jahren von der Golf Week rund um Harald Kopp und Sascha Zelenka.

Bereits im Mai waren sämtliche Startplätze des Sky Golf Cup 2018 vergeben. Für Sky-Österreich-Marketingleiter Walter Fink ist das ein eindeutiges Indiz dafür, dass sich die Veranstaltung längst als einer der jährlichen Fixpunkte der Golf-Community etabliert hat. Mit dabei waren auch dieses Jahr wieder zahlreiche Persönlichkeiten aus der Wirtschaft und der Medienwelt wie unter anderem Regielegende Klaus Graf. Aber auch das frisch vermählte Brautpaar Madile, die sich tags zuvor am Traualtar ihr Jawort gegeben haben, nahmen am Sky Golf Cup teil und starteten so in ihre Flitterwochen. Natürlich war auch die Sky-Golfredaktion vor Ort und zeigte ihr Golfkönnen.

SPORTLICHE RESULTATE
In der Bruttowertung konnte sich Johann Miller (Golfclub zu Gut Ludwigsberg e.V.) durchsetzen – gefolgt von Gerhard Neuwirth (GC Gut Murstätten) und Markus Winkler (GC Gut Freiberg). Bei den Damen hatte Petra Staudacher (GC Millstätter See) den besten Tag und holte sich den Sieg.

Die Nettogewinner: In der ­Gruppe A setzte sich Gerhard Neuwirth (GC Gut Murstätten) vor Mario Grosinger (GC Wörthersee/Velden) und Wolfgang Eberhardt (Grazer Golfclub Thalersee) durch. In der Gruppe B war es Thomas Aigner (Diamond Country Club) vor Margret Santer (GC Wörthersee/Velden) und Marina Christoff (Golfclub Sülfeld e.V.). Gruppe C gewann Cynthia Dressel (Golfclub Ravensburg e.V.) vor Margit Konecny (Golfclub 2000) und Ursula Neumair (Golfclub Ravensburg e.V.).

Aber auch das Rahmenprogramm konnte sich sehen lassen. So verwöhnte etwa Familie Wrann vom 4-Sterne-Superior-Seehotel Europa mit ihrem Alpe-Adria-Buffet die Gaumen der Gäste. Von Trüffelnudeln über eine feinen Auswahl an Garnelen und Meeresfrüchten bis hin zu langsam geschmorten Ochsenrippen reichte dabei das kulinarische Angebot. Dazu wurden Weine aus dem Hause Lenz Moser, vertreten durch Friedrich Wimmer, kredenzt bzw. verkostet.

AFTER-PARTY
Bei der After-Tournament-Party wurde bis in die späten Nachtstunden gefeiert und getanzt – unter anderem zur Livemusik der Band Schachner & Friends. Durch die Veranstaltung führte Sky-Moderator und Filmemacher Udo Bornemeier; er sorgte auch dafür, dass das Spektakel bildlich verewigt wurde.

Neben Lenz Moser unterstützten auch Rapso, Wörthersee Tourismus, Kärnten Werbung und der Tourismusverband Velden die Veranstaltung mit ihrem Sponsoring.

Sep 22 2018

Details

Date: September 22
Veranstaltung Categories: ,

Venue

GC Velden Köstenberg

Golfweg 41
Köstenberg, Kärnten 9231 Österreich

+ Google Karte

Visit Venue Website

Veranstalter

Golf Week
Website: Visit Organizer Website
Sky
Website: Visit Organizer Website

Send this to a friend