Niklas Braack Charity Golf Cup

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Niklas Braack Charity Golf Cup

Bereits zum vierten Mal fand am 7. Juli der Niklas Braack Charity Golf Cup auf dem Golfplatz An der Pinnau statt.

Das Golfevent  in Quickborn-Renzel hat einen ernsten Hintergrund. Im Alter von nur 18 Jahren verstab Niklas, der Sohn des Veranstalterpaares, an einer Dissektion der Aorta und des daraus resultierenden Aneurysmas. Mit dem Turnier soll an den begeisterten Golfer erinnert werden und das Forschungsprojekt des Universitären Herzzentrums in Hamburg „Früherkennung und neue Therapiestrategien bei Aortenerkrankungen“ unterstützt werden.  Trotz dieses Hintergrundes lautet das Motto: „Nette Menschen kennenlernen, Spaß haben und Gutes tun“.

Florida Scramble

Genau das taten die 92 Teilnehmer bei herrlichem Wetter. Der Tag begann mit einem Barbecue auf der Terrasse des Clubs. Auf den perfekt präparierten Plätzen A und B wurde ein Florida Scramble gespielt. Dabei wird in Teams gespielt und immer vom bestgelegenen Ball aus, wobei der „Besitzer“ dann aussetzen muss  Der Niklas Braack Charity Golf Cup-Wanderpokal war der Preis für das Nettosiegerteam Brigitte Eisenmann-Lackner, Beate Kahl, Dirk Zander und Philippe Niebuhr. PGA Head-Professional Joost Hage trat im Bewerb „Beat the Pro“ an.

„Gutes tun“

Dank zahlreicher Sponsoren konnte bei der Tombola sehr viel Geld für den guten Zweck gesammelt werden. Insgesamt konnte eine Spendenbetrag von 14.5000 Euro lukriert werden, damit die Forschung unterstützt wird und anderen Menschen das Schicksal von Niklas und seinen Eltern erspart bleibt. Veranstalter Hauke Braack: „Trotz des traurigen Anlasses wurde viel gelacht, jeder kehrte mit einem Grinsen im Gesicht von der Runde zurück.“

Jul 07 2018

Details

Date: Juli 7
Veranstaltung Categories:

Venue

Golfclub an der Pinnau

Pinneberger Straße 81A
Quickborn, 25451 Deutschland

+ Google Karte

Visit Venue Website

Send this to a friend