Houston Open

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Houston Open

Ian Poulter produzierte am Finaltag der Houston Open einen weiteren großen Moment im Golfsport, diesen aber nur für sich selbst. Zunächst erzwang er auf der letzten Spielbahn mit einem Pressure-Birdie-Putt aus sechs Metern ein Playoff mit Beau Hossler, um sich anschließend nicht nur seinen ersten Sieg auf amerikanischen Boden im Zählspielformat zu sichern, sondern auch die letzte zu vergebene Einladung für das Masters in Augusta. Und das nur eine Woche nachdem Poulter irrtümlich versichert wurde, sich bereits über die Weltrangliste für das erste Major des Jahres qualifiziert zu haben.

Der Start ins Turnier ging noch dazu gehörig schief. Mit einer 73 (+1) lag er bereits um Platz 120 (nur JB Holmes schaffte nach einer 73 zum Auftakt ebenfalls noch den Cut). In Runde zwei legte Poulter aber los wie die Feuerwehr und ab diesem Zeitpunkt war der “Postmann” nicht mehr aufzuhalten. Speziell auf den Grüns stopfte der Engländer einen Putt nach dem anderen.

Hossler, der auch mit einer 67iger Runde abschloss, lies sich aber nicht abschütteln und machte ein Drei-Schuss-Defizit mit vier Birdies in Folge wett. Und mit einem Birdie auf der letzten Spielbahn hätte er alles klar machen können. Im Playoff machte sich Hossler aber selber einen Strich durch die Rechnung und, fand nicht nur den Fairwaybunker, sondern auch den Grünbunker und anschließend sogar noch das Wasser. Somit war der Weg frei für Poulter, der mit einem Par seinen dritten PGA-Tour Sieg, und weltweit den ersten seit 2012, einfuhr.

 


Bildnachweis: Getty Images.

Mrz 29 2018

Details

Start: März 29 @ 8:00
End: April 1 @ 18:00
Veranstaltung Categories:

Venue

Golf Club Houston

5860 Wilson Road
Humble, Texas 77396 Vereinigte Staaten

+ Google Karte

Visit Venue Website

Veranstalter

PGA Tour
Website: Visit Organizer Website

Send this to a friend