Belgian Knockout

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Belgian Knockout

Die European Tour kehrt 2018 zum ersten Mal nach 18 Jahren nach Belgien zurück, wenn vom 17. bis 20. Mai im Rinkven International Golf Club, Antwerpen, der Belgian Knockout – eine innovatives Turnier, das ein Head-to-Head Strokeplay Knockout Format beinhaltet – ausgetragen wird. Die ersten beiden Runden folgen dem bekannten Zählspiel über 36 Löchern, bevor die führenden 64 Spieler in K.O.-Duellen über neun Löcher am Wochenende gegeneinander antreten, um den Sieger zu ermitteln.

Verantwortlich hierfür zeichnet sich Ryder Cup Star Thomas Pieters, der 2016 im Hazeltine National vier Punkte holte und damit der erfolgreichste europäische Rookie in der Geschichte des Kontinental-Wettbewerbs wurde. “Ich denke, es wird spannend”, sagte der dreifache European Tour-Sieger Pieters bei der Vorstellung der Veranstaltung. Zusammen mit Ryder-Cup-Spieler Nicolas Colsaerts und dem aufstrebenden Thomas Detry, repräsentiert Pieters eine beeindruckende neue Generation talentierter Belgier, die sich anschicken die Golfwelt zu erobern. Die Zeit ist also längst reif, den Golfsport der European Tour wieder ins Land zu holen. Das Belgian Knockout wird dann das erste EPT-Turnier auf belgischen Boden seit Lee Westwood die letzte Ausgabe der Belgian Open in Royal Zoute im Jahr 2000 gewann. Erstmals wurde das Turnier 1910 ausgetragen.


Bildnachweis: Getty Images.

Mai 17 2018

Details

Start: Mai 17 @ 8:00
End: Mai 20 @ 18:00
Veranstaltung Categories:

Venue

Rinkven International GC

Sint Jobsteenweg 120
Schilde, 2970 Belgien

+ Google Karte

Visit Venue Website

Veranstalter

European Tour
Website: Visit Organizer Website

Send this to a friend