Echt beeindruckend

Echt beeindruckend

The Biltmore ist ein geschichtsträchtiges Ressort. Die Golf Week konnte sich ein Bild davon machen – und war überwältigt.

In der Everglades Suite des 1926 eröffneten Hauses befindet sich ein Einschussloch – der legendäre Mafia-Pate Al Capone soll während der Prohibition an dem Schusswechsel teilgenommen haben. Diese kurze Geschichte zeigt, wie geschichtsträchtig The Biltmore in Coral Gables/Miami ist. Im Rahmen einer Pressereise konnte sich die Golf Week ein Bild von dem runderneuerten Ressort machen. Herausgeber Sascha Zelenka zeigt sich begeistert: „Sie machen dort alles richtig. Sie verstehen es, Business mit Tradition zu vereinen und es professionell zu führen.“

2019 wurde eine 30 Millionen Dollar teure Renovierung abgeschlossen und das Biltmore erstrahlt in schönstem Glanz. Insgesamt 271 Zimmer, davon 174 Suiten, stehen zur Verfügung. Die Preise bewegen sich zwischen 550 Dollar pro Nacht  inklusive Frühstück (Winter) und 700 Dollar (Sommer). Um zu dinieren, gibt es mehrere Restaurants. Etwa das Palm d‘Or, das den Five Diamond Award von AAA erhalten hat. Hier kann ein Menü schon einmal 115 Dollar kosten – ohne Weinbegleitung. Wer lieber italienisch statt französisch isst, besucht das Fontana.

Dort gibt es den legendären Sonntagsbrunch um 120 Dollar pro Person, der von 500 bis 800 Gästen besucht wird – jeden Sonntag. Legerer geht es im 19th Hole Bar & Grill zu. Im Cascade gibt es einen einmaligen Blick auf einen Wasserfall, den größten Pool der Ostküs­te und den Golfplatz. Dieser 71-Par-Platz wurde 1925 nach Plänen von Donald Ross angelegt. Seit 1964 ist der Biltmore Golf Course jährlich Austragungsort für die Junior Orange Bowl International Golf Championship. Große Golfspieler, die ihre Karriere in der Junior Orange Bowl begonnen haben, sind unter anderem Jim Simon, Gary Koch, Mark Calcavecchia, Tiger Woods, Camilo Villegas, Michelle McGann, Vicki Goetz, Grace Park, Christie Kerr und Alexis Thompson.

Der Biltmore Golf Course ist außerdem der Hauptspielplatz für das University of Miami Women‘s Golf Team. Coral Gables und The Biltmore stehen in Verhandlung, ein PGA-Turnier zu bekommen. Bereits 1997 wurde der 6.218 Meter lange Golfkurs renoviert, 2018 dem Originalentwurf angepasst und auf 6.400 Meter gestreckt. Nun entspricht er dem Meisterschaftsniveau. Seit Anfang 2018 hat das Biltmore Hotel eine Partnerschaft mit der Golfkoryphäe Jim McLean.

Der berühmte Golfer hat das Hauptquartier seiner renommierten Golfschule auf dem Biltmore Golfplatz etabliert und bietet Trainingseinheiten mit Golfprofis, Sommer-Camps und mehrere Kinderprogramme an.


Bildnachweis: Biltmore Hotel.

Send this to a friend